Deutsch
Magyar

Wandern und Weinverkostung im Szépasszony-Tal

Szépasszony-Tal
Eger
Region Eger

Wenn Erlauer Wein, dann Szépasszony-Tal! Das weltweit bekannte, etwa 200 Weinkeller beherbergende Tal kann von der Stadt Eger aus zu Fuß, mit dem Autobus oder sogar mit der kleinen Schmalspurbahn erreicht werden. 

Eger ist die Hochburg der Weine

Eger ist die Hochburg der Weine

Aus der Stadt in Richtung des Szépasszony-Tales und den modernen Weinbars unterwegs ahnt man schon, dass einen hier ein ganz überwältigendes Nachmittagsprogramm erwartet. An den Obstgärten und Weinabhängen der hügeligen Landschaft vorbeifahrend, können Sie beliebig aus den vielen, in vulkanisches Gestein gegrabenen Kellern wählen, in denen man in der Frühlingssaison, nach dem mit dem Hinaufschießen des „Erlauer Sterns“ verbundenen Weinfest am 15. März, den von den örtlichen Winzern erstellten frischen Stern von Erlau (Egri Csillag) oder den besonders aromatischen Mátraer Welschriesling verkosten kann. Es wäre ein Fehler, die berühmtesten Weine der Region, das Erlauer Stierblut und den Blaufränkisch, zu verpassen.

Letzterer ist ein schönes Beispiel dafür, wie die Weinbaugebiete Mátra und Bükk, die als Weißweinbaugebiete gelten, auch bei blauen Trauben etwas Neues zeigen können. Zum guten Wein gehört natürlich gutes Essen: die Gasthäuser in den Kellern bieten ausgezeichnete Gerichte für Sie. Die Abenteuerlustigen können auf den Grillplätzen im Tal auch ein Speckbraten im Freien organisieren, und im Sommer sind auf der Freilichtbühne fantastische Konzerte zu genießen. Eins steht fest: im Abendlicht, mit leiser Musik im Hintergrund werden Sie mit der Familie und den Freunden eine gemütliche Zeit verbringen! 

KENNEN SIE SICH AUS WIE EIN UNGAR