Magyar

Theater und kulturelle Vorstellungen



Sie genießen hochqualitative kulturelle und Theatervorstellungen? Sie lieben es, wenn eine Geschichte Sie mitreißen kann, und Sie den Alltag dank engagierter Kunst hinter sich lassen können? Glücklicherweise gibt es in Ungarn zahlreiche Orte, an denen Sie sich in phänomenalen Vorstellungen in eine andere Welt entführen lassen können. Allein die Gebäude, in denen diese Vorstellungen stattfinden, sind atemberaubend, sodass es sich doppelt lohnt, folgende Orte aufzusuchen. 

Sie werden durch die Tür eines sehr imposanten, einzigartigen Gebäudes eintreten, wenn Sie sich für eine erstklassige Vorstellung im Nationaltheater im Millennium-Kulturzentrum (Millenniumi Kulturális Központ) entscheiden. Die Mitglieder des Ensembles bieten kulturelles Vergnügen auf hohem Niveau und die „Stucco-Veneziano“-Wandmalerei, die einzigartigen Bodenmosaike und die Statuen der neun Musen an der Fassade werden Sie verzaubern.


Der Müpa, der Palast der Künste (Művészetek Palotája) bietet gleich mehreren Kunstrichtungen Raum: der Oper, dem neuen Zirkus, dem Tanz, der Literatur, dem Film sowie moderner, klassischer, populärer und Weltmusik sowie Jazz. Er ist eine der modernsten Kulturinstitutionen Ungarns und wurde im Laufe der Jahre mit mehreren Preisen ausgezeichnet.


Es steht außer Frage, dass die Ungarische Staatsoper (Magyar Állami Operaház) sowohl von außen als auch von innen ein Blickfang ist, deshalb sollten Sie nicht nur der ergreifenden Musik lauschen, sondern auch das im Stil der Neorenaissance und des Barocks erbaute Gebäude bewundern: Lassen Sie sich von der edlen Marmorverkleidung, dem Haupttreppenaufgang mit seinem roten Teppich, den vergoldeten Logen und dem monumentalen Kuppelfresko von Károly Lotz verzaubern.


Es werden jedoch nicht nur Musik- und Theaterliebhabern Programme geboten, sondern auch den Fans der Tanzkunst. Sollten Sie zu letzteren gehören, erwartet Sie der einzigartige kulturelle Schauplatz in Budapest, das Nationale Tanztheater (Nemzeti Táncszínház), mit offenen Türen. Erleben Sie im mit der modernsten Theatertechnik ausgestatteten, unter Verwendung außergewöhnlicher Architekturlösungen erbauten Institut, dem Millenáris Park, atemberaubende Vorstellungen.  

Sie sollten auch das Lustspieltheater (Vígszínház) aufsuchen, das mit seinen Dauerbrennern und Musicals seit 1896 als eines der Prachtstücke der ungarischen Hauptstadt gilt. Außerdem ist der Vertreter des Jugendstils, das Csík Gergely Theater in Kaposvár, ebenfalls einen Besuch wert. Und wenn Sie sich für das erste Steintheater Ungarns interessieren, müssen Sie unbedingt ins Petőfi Theater in Sopron!  

#wowhungary

Teilen Sie Ihre Fotos mit #wowhungary

VIELLEICHT GEFÄLLT IHNEN DAS AUCH