Magyar Magyar

Verborgene Schätze

Wir sind auf jedem Schritt und Tritt von Naturphänomenen oder baulichem Erbe umgeben, die man unbedingt gesehen haben muss! Die Schönheit des Káli-Beckens, die Salzhügel in Egerszalók oder die Bibliothek der Zisterzienserabtei in Zirc sind einzigartige Schätze. 

Der Bergsee am Megyer-Berg wurde seit dem Mittelalter von Menschenhand geformt – ein außergewöhnliches Naturwunder in der Nähe von Sárospatak: Hier erwarten Sie der ehemalige Mühlsteinbruch und die atemberaubende Einheit der Natur.


Die blendendweißen Kalksteinkegel des Salzhügels von Egerszalók wurden – soweit das Auge reicht – durch das Thermalwasser gebildet, das hier aus der Tiefe hervorbricht.


Das Káli-Becken und das Steinmeer: Wir wandern auf einer wundervollen Insel der Ruhe in der magischen Landschaft am Fuße der Zeugenberge. Köveskál, Mindszentkálla, Kővágóörs – Sie sollten schon unterwegs sein!


Die reformierte Steinkirche von Csaroda, ein Wunder aus dem 13. Jahrhundert, steht mitten im Dorf, umgeben vom Wasser des Csaroda-Baches.


Die einzigartige Bibliothek der Zisterzienserabtei in Zirc verfügt über eine stolze Sammlung von fast 65.000 Büchern. 

WONDERS OF HUNGARY: TARN OF MEGYER-HEGYWe have launched a mini-series entitled Wonders of Hungary, occasionally presenting our country's beautiful treasures in about a minute to inspire you. Welcome to part 9, in which we show you the wonderful Tarn of Megyer-hill.
Wonders of Hungary: Tarn of Megyer-hegy
Wonders of Hungary - Volcanic remnant hills
Wonders of Hungary: Hercegkút and its cellars
Discover the thermal waters of Hungary!

#visithungary

Teilen Sie Ihre Fotos mit #visithungary

VIELLEICHT GEFÄLLT IHNEN DAS AUCH