Magyar Magyar

Das Kulturprogramm Veszprém-Plattensee 2023

BalatonfüredBalaton

Veszprém, die Stadt der Königinnen, ist eines der Schmuckkästchen Ungarns, in dem Altes und Neues in perfekter Harmonie vereint sind. Der Plattensee mit seinem wunderschönen Panorama und dem himmelblauen Wasser ist ein Ort, der das Herz von jedem erobern wird. Zwei Orte, die auf ihre Weise so viel zu bieten haben, wurden zu einem einzigen Erlebnis zusammengefügt, um sich gegenseitig zur Geltung zu bringen. Hand in Hand mit der Region Bakony Gebirge und dem Plattensee hat Veszprém den Titel Kulturhauptstadt ...

Mehr lesen

Die Europäische Union vergibt diesen Titel für ein Jahr. In dieser Zeit hat die Stadt die Möglichkeit, ihr kulturelles Erbe zu präsentieren und weltweit zu bewerben. Den ersten Platz auf der Liste nahm im Jahr 1985 Athen ein und in diesem Jahr gesellte sich Veszprém (in Verbindung mit der Plattenseeregion) zu Timisoara und Eleusis als Kulturhauptstädte Europas hinzu. Zusätzlich zu Kunst, Musik und Literatur wird es auch an gastronomischen Erlebnissen nicht mangeln. 

 

Im Jahr 2023 wird es in Veszprém und am Plattensee ein pulsierendes Stadtleben und fast 3000 Veranstaltungen für die Besucher*innen geben. Ziel des Programms ist es, die kulturelle Vielfalt hervorzuheben und die Region weiter zu entwickeln. Nachhaltigkeit und die Wiederbelebung alter Gebäude sind ebenfalls wichtige Aspekte. Durch die unkonventionelle Auswahl der Veranstaltungsorte sollen zum einen weniger frequentierte Stadtteile belebt werden, zum anderen erhöhen die frisch renovierten Gebäude die Qualität der Veranstaltungen. Bei der Auswahl der Veranstaltungsorte wurden beispielsweise Konzerte in Ruinen und ein Festival in einem Industriegebiet berücksichtigt.

2023 Forint für Spaß im Zeichen der Nachhaltigkeit

Auch MÁV (Ungarische Staatsbahnen) und Volánbusz haben sich dem Programm angeschlossen, so dass die Besucher*innen ab dem 16. Januar mit einem ermäßigten Ticket von überall aus dem Land zu den Veranstaltungsorten fahren können. Um die Nachhaltigkeit des Verkehrs zu betonen, kostet das Ticket symbolische 2023 Forint (ca. 5€) und berechtigt zu einer Hin- und Rückfahrt. Tickets können online und am Schalter erworben werden.

Von den Weltstars bis zum Wärmekraftwerk

Das Programm bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl von abwechslungsreicher Veranstaltungen, aber im Sommer lohnt es sich auf jeden Fall, die Region wegen der Theater-, Musik-, Literatur- und gesellschaftlichen Veranstaltungen zu besuchen. "Der Juli ist der aufregendste Monat in Veszprém, aber in diesem Jahr wird es während der Zeit als Kulturhauptstadt Europas besonders lebhaft zugehen." - sagte Gyula Porga, Bürgermeister von Veszprém. Musikliebhaber*innen können ihre Lieblingshits auf dem Straßenmusikfestival, den „Rozé-, Rizling & Jazz“ - Tagen oder dem Veszprém-Festival mit Weltstars genießen. Ein weiteres einzigartiges Erlebnis ist das „Káli-Klasszik“ Festival, bei dem die klassische Musik aus den Konzertsälen aufs Land in die Natur hinaus wandert.

 

Wer ein noch extremeres Erlebnis sucht, sollte sich Ende August nach Várpalota begeben, wo in den drei stillgelegten Wärmekraftwerken das erste bahnbrechende audiovisuelle Festival Ungarns stattfindet. Hier warten elektronische Musik und eine besondere Lichtshow auf alle, die etwas Neues erleben wollen.

Von der Vergangenheit zur Gegenwart

Auch Kunstliebhaber*innen werden sich nicht langweilen, denn im Tal der Künste werden mehr als 2.000 Programme angeboten: Literatur-, Theater- und neuartige Zirkusvorstellungen, Sportprogramme, Ausflüge und verschiedene Kunstworkshops. Das Festival für alle Künste des Landes findet vom 21. bis 30. Juli statt. Außerdem gibt es Hunderte von Kunstausstellungen aus denen man wählen kann. Wer tiefer in die Kultur von Veszprém eintauchen möchte, sollte das Projekt "Private Veszprém" besuchen. Entdecken Sie die Geschichte der Stadt anhand von Familiengeschichten und einer Fotosammlung. Mit der Térképvándor App können Sie auch sehen, wie die Stadt vor ein paar hundert Jahren aussah.

 

Das detaillierte Programm finden Sie hier: https://veszprembalaton2023.hu/de

KENNEN SIE SICH AUS WIE EIN UNGAR