Magyar Magyar

Aufstrebende Michelin-Sterne-Restaurants

Budapest - Spice of europe
BudapestGroßraum Budapest

Den Durchbruch Budapests auf dem internationalen Parkett des Fine-Dining markierte der Erfolg von Costes, das als erstes lokales Restaurant mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. In diesem Jahr war Budapest Gastgeber der „European Tour of the Michelin Guide for 2018”, um zu unterstreichen, dass die Gastronomie und die Kochtalente der Stadt in den letzten Jahren weltweite Anerkennung erlangt haben. Die Stadt hat jetzt ein Zwei-Sterne-Restaurant, das Onyx, während Borkonyha, Costes und Costes Downtown auch im Elite-Club der Ein-Sterne-Restaurants sind.

Wenn man sich die Budapester Watchlist von Michelin ansieht, werden die Reihen sicherlich wachsen, zumal es in den besten Restaurants viele junge Köche gibt, die zwar schon großartig sind, aber noch einen weiten Weg vor sich haben, auf dem sie ihre Fähigkeiten ausloten können.

Onyx ist ein mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnetes Restaurant, perfekt für einen ausgezeichneten Lunch. Es ist das erste ungarische Restaurant, das 2018 zwei Sterne erhielt.

 

Costes war das erste Restaurant in Ungarn, das einen Michelin-Stern erhielt; es markiert das Non-Plus-Ultra der Gastronomie in Budapest.

 

Getreu der Art seines Stammsitzes ist Costes Downtown ein weiteres Restaurant mit Michelin-Stern in Budapest mit exquisiten Speisen und Getränken.

 

Borkonyha ist ein relativer Newcomer in der Szene, beeindruckt aber weiterhin mit tollen Bistro-Gerichten zu attraktiven Preisen.

 

Mit hervorragenden Restaurants in der ganzen Stadt wird das Essen in Ungarn zu einem unvergesslichen Erlebnis. Hier sind einige weitere, die Sie selbst ausprobieren können.

 

 

 

Im Olimpia werden jeden Morgen die frischen, saisonalen Zutaten zusammengestellt, die man für ein zwei- oder dreigängiges Menübenötigt, das an jedem Tag anders ist. Deshalb gibt es im Restaurant keine Speisekarte, aber es gehört zu den besten in Budapest.

 

Stand25 ist ein Bistro-Restaurant, das den Gaumen seiner Gourmet-Gäste verwöhnt. Hier finden Sie die beste klassische Gulaschsuppe der Stadt oder den cremigen Kartoffelauflauf, ständig auf der Speisekarte von Bocuse d’Or Chefkoch Tamás Széll.

 

Bábel befindet sich zwar im Zentrum von Budapest, lässt sich aber von Siebenbürgen inspirieren und bietet Verkostungsmenüs und ein Dinner-Erlebnis mit gehobener Küche.

 

Das Fausto's gilt als das beste italienische Restaurant der Stadt.

 

Die Budapester Filiale der Nobu-Kette liefert die gleiche Spitzenqualität, die Sie von ihren Schwester-Restaurants auf der ganzen Welt erwarten.

 

Das Bock Bistró bietet traditionelle ungarische Küche mit tollen Suppen und einer großen Auswahl an Fleischgerichten, ganz zu schweigen von den ausgezeichneten Bock-Weinen.

 

Das Sáo, ein vietnamesisch-chinesisches Restaurant, ist seit seiner Eröffnung ein beliebter Ort, der mit seinen authentischen fernöstlichen Gerichten zahlreiche asiatische Besucher ins Haus lockt. Wenn man Lust auf etwas Asiatisches hat, geht man ins Sáo.

KENNEN SIE SICH AUS WIE EIN UNGAR