Magyar Magyar

Das beliebteste Festival der ungarischen Gastronomie: das Gourmet-Fest

Millennium ParkBudapestGroßraum Budapest

 

 

Liebe Besucher, bitte beachten Sie, dass die Durchführung der auf der Website angekündigten Veranstaltungen und Programme von der Schwere der herrschenden Pandemiesituation abhängt. Die Angaben in diesem Artikel dienen daher nur zu Informationszwecken. Die Organisatoren behalten sich das Recht vor, Veranstaltungen und Programme abzusagen oder zu verschieben.

Himmlische Speisen, namhafte Aussteller, interessante Vorträge – all das bietet das jedes Jahr veranstaltete Gourmet-Fest, das sich Gourmet-Liebhaber nicht entgehen lassen wollen. 

Wenn Sie es lieben, den Geschmack von Speisen voll auszukosten, offen für neue Delikatessen und neugierig auf die sich auf spektakuläre Weise entwickelnde Welt der Gastronomie sind, dann steht es außer Frage, dass Sie jedes Jahr beim Gourmet-Fest im Millenáris Park dabei sein sollten. Wir möchten Ihnen aber dennoch einen Tipp mitgeben: Wenn Sie Zeit haben, sollten Sie mehrere Tage für das Festival einplanen, weil es derart viele köstliche Gerichte geben wird, dass Sie diese in ein paar Stunden gar nicht probieren können.  

Wir können Ihnen gleich mehrere Gründe nennen, warum das Gourmet-Fest ein tolles Programm ist.

  • Dieses Fest ist das „Sziget Festival der Gastronomie“. Wenn Sie sich nur ein wenig für kulinarische Genüsse interessieren, ist dieses Festival für Sie ein Muss. 
  • Es ist das bunteste und umfassendste Gastrofest Ungarns: Die besten Restaurants, Weinkeller und Pálinka-Hersteller, Brauereien, Konditoreien und Bars aus der Hauptstadt und vom Land nehmen an diesem Festival teil und warten nur darauf, die Besucher ihre besten Produkte kosten zu lassen.  
  • Mit mehr als 100 Ausstellern gibt das Gourmet-Fest ein vollständiges Bild von der Gastrokultur Ungarns, auf die wir nicht umsonst stolz sind. 
  • Mehrere Dutzend Küchenchefs, die bekanntesten Profis des Landes arbeiten daran, dass die Besucher zufrieden gestellt werden. 


Schauen Sie sich an, was genau das nächste Gourmet-Fest zu bieten hat!  

Die Mission des Gourmet-Festes

„Den Verbrauchern die Spitzenreiter der Gastrorevolution näher zu bringen“ – so kann das Ziel des Gastrofestes kurz zusammengefasst werden. Die Veranstalter möchten, dass das Publikum ein so umfassendes Bild von den ausgezeichneten Vertretern der ungarischen Gastronomie bekommt, wie nur möglich. Aus diesem Grund nehmen am Festival neben Spitzenrestaurants jedes Jahr immer mehr sonstige Vertreter der Gastronomie teil.  

„Vorgänger“ des Gourmet-Festes war bis 2011 das Budai Gourmet. Seitdem hat sich das Festival zu einer Veranstaltung mit den besten ungarischen Köchen, Restaurants und kulinarischen Teilnehmern entwickelt. Neben der Tatsache, dass beim Festival die Gastrokultur Ungarns hautnah miterlebt werden kann, besuchen auch hochrangige ausländische Restaurants und Starköche das Festival und erweitern die ansonsten schon vielfältige Palette des Festivals.  

Wen können Sie auf dem Gourmet-Fest treffen?

Die Antwort ist einfach: mehrere Zehntausend Fans der gehobenen Gastronomie und solche Persönlichkeiten wie Jenő Rácz, András Wolf, János Miszei, Lajos Bíró oder sogar Zsófi Mautner und András Jókuti. Eine Sache haben sie alle gemeinsam: ihre Leidenschaft für hochqualitative Speisen und Getränke. Sie treffen mit Sicherheit eine gute Entscheidung, wenn Sie sich ihnen beim nächsten Mal anschließen.  

KENNEN SIE SICH AUS WIE EIN UNGAR