Magyar Magyar

Festivals und große Veranstaltungen in Debrecen und Umgebung

BlumenkarnevalDebrecen Debrecen und Umgebung

Feiert auf dem Campus-Festival, genießt die Programme und Aromen des Blumenkarnevals, des Brückenmarktes Hortobágy und der Reitertage oder kommt beim Festival für klassische Musik am Theiß-See wieder mehr mit der Natur in Berührung.

Vielfältiges musikalisches Angebot und internationale Stars beim Campus-Festival

Ist der Sommer endlich da, ist es Zeit für das Campus-Festival. Jedes Jahr im Juli findet diese Veranstaltungsreihe mit mehreren ausländischen Interpreten im Nagyerdő (Großer Wald) statt, die neben dem musikalischen Programm eine Vielzahl von kulturellen und künstlerischen Aktivitäten und Freizeiterlebnissen bietet.

Der Blumenkarneval freut sich auf euch

Eine der größten Geburtstagspartys des Landes erwartet ihre Besucher und Besucherinnen eine ganze Woche lang mit einem vielfältigen Programmangebot. Die Hauptattraktion der Veranstaltung ist der Karnevalsumzug am 20. August, bei dem riesige, mit Blumenkompositionen geschmückte Wagen und mehrere Hundert Tänzer und Tänzerinnen die Straßen von Debrecen entlangziehen. Die aus mehreren Hunderttausend Blumen bestehende Komposition und der einwöchige Karneval sind ein atemberaubendes Erlebnis für die ganze Familie.

Lust auf einen Markt?

Der Brückenmarkt Hortobágy ist einer der ältesten Märkte dieser Gegend. Früher wurden hier Tiere verkauft und gekauft, heute fungiert er allerdings als Markt für Volkskunst und als Basar mit vielen tollen Programmen. Kommt am 20. August zum Marktplatz neben der Neunbögige Brücke und lasst euch von dem regen Treiben mitreißen.  

Entspannung mit der Familie bei den Hortobágyer Reitertagen

Die auf eine 500-jährige Vergangenheit zurückblickende Veranstaltung erwartet ihre Besucher und Besucherinnen mit mehr als hundert Pferderennen, es gibt allerdings auch einen Markt, Konzerte und viele weitere Programme – für die Unterhaltung der Kinder sorgt unter anderem die Kinderbühne. 

Wunderbare Klänge am Theiß-See

Wenn ihr im Juli an den Theiß-See fahrt und nicht nur der „Musik“ der Käfer und Vögel sowie dem Rascheln der Bäume lauschen wollt, sondern auch offen für ein klassisches Musikfestival seid, das perfekt zu den Melodien der Natur passt, dann solltet ihr euch das Theiß-See-Festival „Opernhaus der Natur“ nicht entgehen lassen – es wird ein fantastisches Erlebnis sein! 

KENNEN SIE SICH AUS WIE EIN UNGAR

label.szechenyi-2020-logo