Magyar Magyar

Paneuropäisches Picknick

Gedenkpark Paneuropäisches PicknickFertőrákosRegion Sopron

Habt ihr Lust auf eine echte historische Stätte? Möchtet ihr sehen, wo die Menschenmengen einst den Eisernen Vorhang durchbrochen haben? Wir zeigen euch den Weg!

Ein Stück der Geschichte ist hier vor unseren Augen, und ihr müsst noch nicht einmal weit dafür reisen. Der Gedenkpark Paneuropäisches Picknick befindet sich in der Nähe von Fertőrákos (Kroisbach), das 10 km von Sopron (Ödenburg) entfernt ist, und des benachbarten österreichischen Sankt Margarethen im Burgenland. Der Ort wurde zum Gedenken an die Ereignisse vom 19 August 1989 geschaffen. Damals durchbrachen ostdeutsche Staatsbürger die ungarisch-österreichische Grenze, um in den Westen, auf das Gebiet der BRD zu gelangen. Dieser Tag war ein wichtiger Vorläufer der endgültigen Beseitigung des Eisernen Vorhangs, der Europa teilte. Die Grenzlinie von Fertőrákos gilt seitdem als Symbol der gemeinsamen europäischen Idee und trägt den Titel „Europäisches Erbe“.

Was könnt ihr dort sehen?

Im Zentrum des Gedenkparks stehen die monumentale Skulpturenkomposition „Durchbruch“ von Miklós Melocco und das Besucherzentrum Paneuropäisches Picknick, wo euch eine Ausstellung zurück in die Vergangenheit führt. Ihr könnt ein Stück des Eisernen Vorhangs sehen, einen Grenzwachturm und die Freiheitsglocke. Ihr könnt im Akademischen Gedenkwald spazieren, der im Jahr 2000 von der Ungarischen Akademie der Wissenschaften angelegt wurde und in dem seither jedes Jahr ein neuer Setzling gepflanzt wird. Wenn ihr am Pflanzen teilnehmen möchtet, müsst ihr am 3. November, dem Tag der Ungarischen Wissenschaft, dort sein.

Wie kommt ihr dorthin?

Den Gedenkpark könnt ihr von Sopron aus mit dem Auto erreichen. Wenn ihr aus dem Stadtzentrum kommt, erreicht ihr ihn über die Straße nach Fertőrákos. Wer hingegen ein aufwändigeres Programm wünscht, kann eine geführte Tour wählen, die man mit einer Kleinbahn – dank Regen- und Windschutzfolie – auch bei schlechtem Wetter unternehmen kann. Eine solche Tour beinhaltet die interessantesten Sehenswürdigkeiten von Sopron und Fertőrákos und so könnt ihr alles an einem Tag sehen, außerdem macht die Tour viel mehr Spaß und als Bonus bekommt ihr viele interessante Geschichten. 

KENNEN SIE SICH AUS WIE EIN UNGAR

label.szechenyi-2020-logo