Magyar Magyar

Jüdisches Kulturfestival: durch und durch Kunst

Die Große SynagogeBudapestGroßraum Budapest

 

 

Liebe Besucher, bitte beachten Sie, dass die Durchführung der auf der Website angekündigten Veranstaltungen und Programme von der Schwere der herrschenden Pandemiesituation abhängt. Die Angaben in diesem Artikel dienen daher nur zu Informationszwecken. Die Organisatoren behalten sich das Recht vor, Veranstaltungen und Programme abzusagen oder zu verschieben.

Wenn Sie auf der Suche nach einer hochwertigen Kulturveranstaltung sind, empfehlen wir Ihnen das Jüdische Kulturfestival mit seinen hochrangigen Programmen und zauberhaften Veranstaltungsorten. Enttäuschung ist ausgeschlossen! 

Wir hoffen, wenn Sie das Wort „Festival“ hören, Ihnen nicht nur eine Menschenmenge vor Ihren Augen schwebt, die sich bei pochender Musik rhythmisch bewegt, denn wir kennen ein Festival, das seine Kraft in anspruchsvoller Kunst hat: das Jüdische Kulturfestival. Diese Veranstaltung gilt als die größte jüdische Kunstveranstaltung in Budapest und bietet jedes Jahr fantastische Programme, international anerkannte Künstler und fabelhafte, sakrale Veranstaltungsorte für Festivalbegeisterte.  

Was erwartet Sie beim Jüdischen Kulturfestival?

Nach Aristoteles „spricht die edelste Kunst sowohl den Geist als auch die Emotionen an, und dieser intellektuelle Genuss ist die höchste Form der Freude, zu der der Mensch heranwachsen kann“. Das Jüdische Kulturfestival möchte mit der Präsentation anspruchsvoller Kunst durch die außergewöhnlich reiche ungarische jüdische Kultur dieser Maxime gerecht werden. Wenn Sie dieses Festival besuchen, können Sie zwischen Folk-, Klassik- und Unterhaltungskonzerten, Aufführungen literarischer Werke, Improvisationsvorstellungen und sogar besonderen Salonabenden wählen. Sie müssen nicht überlegen, welches Programm von höchster Qualität ist, denn das hohe Niveau ist bei jedem Programm garantiert. Um nur einige KünstlerInnen aus früheren Jahren zu erwähnen – ohne Anspruch auf Vollständigkeit: die Sängerin Zséda Adrienn Zsédenyi, der Komponist Ferenc Darvas, der Pianist Dániel Villányi, Péter Müller Sziámi, die Sabbathsong Klezmer Band, Andrea Malek Soulistic und die Budapest Klezmer Band. Eines ist sicher: Wenn Sie ein unterhaltsames und qualitativ hochwertiges Programm suchen, werden Sie nicht enttäuscht werden.  

Zauberhafte sakrale Veranstaltungsorte

Neben der Präsentation der ungarischen jüdischen Kultur besteht die unverhüllte Absicht des Jüdischen Kulturfestivals darin, die damit verbundenen historischen Orte einer breiten Schicht der Gesellschaft bekannt zu machen. Daher präsentiert das Festival Programme an privilegierten Orten der ungarischen jüdischen Geschichte, wie... 

  • die Synagoge in der Dohány Straße (Dohány utca), die zweitgrößte Synagoge der Welt (gleichzeitig eine der meistbesuchten Touristenattraktionen in Budapest);
  • die Synagoge in der Hegedűs Gyula Straße (Hegedűs Gyula utca), in der man Zeichen des Eklektizismus, der Neorenaissance und des Jugendstils entdecken kann;
  • der Goldmark-Saal, der Mitte des letzten Jahrhunderts als Hochburg des jüdischen kulturellen Lebens galt;
  • die Frankel-Synagoge, die bereits seit 1888 dem jüdischen kulturellen und religiösen Leben dient;
  • das Budapest Music Center (BMC), dessen Ziel es ist, die Schätze der ungarischen Gegenwartsmusik koordiniert zu präsentieren;
  • das Bálint-Haus, das nach dem Holocaust als erstes Gemeindezentrum in Mittel- und Osteuropa eröffnet wurde;
  • das Wesselényi17, dessen Tore das ganze Jahr über für kulturinteressierte Besucher offen stehen.  

Festival mit langer Geschichte

Das Jüdische Kulturfestival wurde mehr als zwanzig Mal abgehalten, was kein Zufall ist: Die Veranstaltungsreihe öffnet von Jahr zu Jahr ihre Tore, weil sie unter kulturhungrigen Festivalbesuchern jedes Mal ein großer Erfolg ist. Diese Kulturveranstaltung fand erstmals 2015 statt und wurde als Nachfolger des Jüdischen Sommerfestivals in den letzten 17 Jahren ins Leben gerufen. Man könnte sagen: „so viele Menschen können sich nicht irren“. Besuchen Sie auch das Jüdische Kulturfestival, und wählen Sie aus einer Vielzahl von unterhaltsamen und zum Denken anregenden Programmen! Informationen über die Programme des letzten Festivals finden Sie auf dieser Website, die vor jedem Festival aktualisiert wird.  

KENNEN SIE SICH AUS WIE EIN UNGAR