Magyar

Wo aktive Erholung die Hauptrolle spielt

Der Theiß-See
Debrecen
Debrecen und Umgebung

Wir haben gute Nachrichten für Sportfans! Sie haben jede Menge Möglichkeiten, sich am Theiß-See zu entspannen! Auf keinen Fall dürfen Sie den 70 Kilometer langen Radweg rund um den Theiß-See verpassen, der als das sicherste Fahrradrevier des Landes gilt. 

Die ebene Strecke, die sich auch im langsamen Tempo problemlos zurücklegen lässt, ist der längste Radweg des Landes, und der internationale Radweg EuroVelo 11 führt auch durch diese Gegend. Und beim Radfahren breitet sich die ganze Zeit ein atemberaubendes Panorama vor Ihnen aus. Während der Tour lohnt es sich, ein wenig an der Kiskörer Fischtreppe zu verweilen, wo Sie die Bewegungen der wandernden Fische durch die Sichtfenster beobachten können und wo das Plätschern des Wassers dabei hilft, den grauen Alltag völlig hinter sich zu lassen. Sie können auch die Familie auf eine angenehme kurze Radtour mitnehmen und dabei Ihre Route in der Umgebung von Poroszló und Tiszafüred sogar abkürzen. In der Sommerhitze bietet es sich an, sich in einem der beliebten Freibäder zu erfrischen. In Sarud finden Sie zum Beispiel den größten Aquaglide-Wasserspielplatz in Mitteleuropa und den größten Outdoor-Trampolinstrand in Ungarn, den die Kinder einfach lieben werden! Dank des örtlichen Reitzentrums können Sie sich hier sogar in den Sattel schwingen! Die charmanten kleinen Dörfer der Gegend sind für ihre Gastfreundschaft bekannt. Es lohnt sich also, zur Mittagszeit eine der kleinen Gaststätten aufzusuchen, um die lokalen gastronomischen Spezialitäten zu kosten! 

Seien Sie auch nicht enttäuscht, wenn Sie kein Fahrrad dabeihaben! Im Fahrradzentrum am Theiß-See können Sie Fahrräder für die ganze Familie mieten, und selbst wenn Sie auf halbem Weg müde werden, hilft man Ihnen sogar dabei, wieder nach Hause zu kommen! 

Badespaß in den Freibädern

Auf dem Lande weiß man schon lange, welch wohltuende Wirkung das Wasser auf unseren Seelenzustand hat. Es wurden in langen Jahren stimmungsvolle Freibäder rund um den Theiß-See gebaut, sodass hier jeder seinen Favoriten finden wird! Wenn Sie mit Kleinkindern anreisen, sind die nur langsam abfallenden Ufer von Poroszló und Tiszafüred für Sie ideal. Wenn Sie sich jedoch auch nach ein wenig Action sehnen, sollten Sie nach Abádszalók fahren. Hier ist den ganzen Sommer lang viel los, und man kann eine breite Palette von Wassersportarten – eine besser als die andere – ausprobieren.  

KENNEN SIE SICH AUS WIE EIN UNGAR